Über uns

Gründung:

Der Verein Terraristik- Tyrol wurde am 09.11.2014 ins Leben gerufen.

Angelegenheiten:

Unsere Mitglieder beschäftigen sich hauptsächlich mit dem Thema Terraristik, aber auch Aquaristik findet seinen Platz in unseren Reihen.

Ziele:

Wir möchten Interessenten der Terraristik, das notwendige Basiswissen für die artgerechte Haltung von Tieren in Terrarien geben, aber auch Vorurteile gegen Halter und deren Schützlinge aus der Welt schaffen. Der Artenschutzgedanke ist uns ein wichtiges Anliegen, wobei sich dieser nicht nur auf die Haltung von Exoten bezieht, sondern auch auf unsere heimische Amphibien- und Reptilienfauna. Des Weiteren möchten wir Aufklärungsarbeit über diese Tierarten leisten.

Aktivitäten:

  • Anfang jeden Monats treffen wir uns zu einer gemütlichen Zusammenkunft, bei der wir Erfahrungen austauschen und zukünftige Projekte besprechen.
  • Vereinsausflüge
  • Exkursionen
  • interne/ externe Vorträge
  • Vorstellung der Tiere und deren Behausung bei Mitgliedern

 

Vorstand: Oben: Christoph Eberl, Daniel Müllauer, Tiefenbrunn Hannes, Unten: Thomas Müllauer, Stefan Abler

Besucherzahl:

Aktuelles

Online seit 28.06.2012

Unser Logo